Zahnarztpraxis Dr. Sylvia Loelke Bremen

Implantate aus Bremen für höchsten Komfort

Implantate sind schrauben- oder zylinderförmige künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingeschraubt werden und Kronen, Brücken oder Prothesen tragen. Im Gegensatz zur Haftprothese, die auf der Mundschleimhaut aufsitzt, wird eine implantatgetragene Prothese oder Bru?cke an einem fest verschraubten Implantat befestigt. Der große Vorteil von implantatgetragenen Prothesen und Einzelzahnimplantaten ist der bessere Halt, die höhere Kaukraft und die dadurch allgemein verbesserte Lebensqualität. Es kommt auch zu keinen Druckstellen oder Zahnfleischentzu?ndungen, wie sie bei Haftprothesen auftreten können.

Implantate fast wie Ihre echten Zähne

Die in unserer Praxis in Bremen-Schwachhausen verwendeten Zahnimplantate sind optisch kaum von natürlichen Zähnen zu unterscheiden - und fühlen sich auch so an. Keine andere Methode ersetzt fehlende Zähne so naturnah und hochästhetisch wie Implantate - und gibt dem Zahnersatz zudem sicheren und dauerhaften Halt.

Künstliche Zahnwurzeln - Implantate geben ein stabiles Fundament

Hauptanwendungsgebiet ist der zahnlose Kiefer. Einen stabileren Halt bietet eine Konstruktion, die an vier Implantaten aufgehängt wird. Jeder zusätzliche Pfeilerzahn erhöht dabei die Tragefähigkeit und Stabilität der Prothese.
Mit Implantaten lassen sich auch einzelne Zahnlücken wieder schließen. Einzelzahnimplantate schonen die Nachbarzähne, da diese nicht wie bei einer herkömmlichen Brücke beschliffen werden müssen. In ihrer Funktionalität sind Implantate dem herkömmlichen Zahnersatz vorzuziehen, weil sie ein kraftvolleres Zubeißen ermöglichen.

Die Vorteile von Titan-Keramik-Implantate

Lassen Sie sich als Patient aus Bremen und Umland in Bezug auf Ästhetik, Verträglichkeit und Haltbarkeit ausführlich von uns beraten - damit Sie lange Freude an Ihrem Zahnersatz haben.

Implantologen
in Bremen auf jameda